Räumlichkeiten

Jede Gruppe verfügt über einen Gruppenraum und zwei Nebenräume sowie einen eigenen Waschraum mit Toiletten und Wickelmöglichkeiten. Einer der Nebenräume wird mittags auch als Schlafraum genutzt.

Darüber hinaus stehen Kindern und Erzieherinnen ein breiter Flur, ein gut ausgestatteter Turnraum und eine Küche zur Verfügung.

Das Büro der Leiterin dient auch als Raum für Gespräche in kleinem Rahmen. 

Der Mitarbeiterraum dient als Pausenraum und für Team Besprechungen.

Ferner gibt es noch einen Abstellraum für Kinderwagen oder Fahrzeuge der Kinder sowie zwei Materialräume.

Auch die Räumlichkeiten des Gemeindehauses können nach Absprache genutzt werden.

Das Außengelände verfügt über gepflasterte Flächen, Sandflächen, Mulch und Wiese. Mehrere große Spielgeräte laden zum Schaukeln, Klettern und Hangeln ein. Bei Bedarf kann eine große Wiese neben dem Pfarrhaus genutzt werden.